Menü
Bezau, 26. Juni 2021

Österreichischer Bahnkultur-Preis für die Bregenzerwaldbahn-Museumsbahn

Auch schwierige Jahre haben gute Zeiten! Und so freuen wir uns, dass wir an dieser Stelle nach einem schwierigen Jahr (Corona et al) auch eine erfreuliche Nachricht überbringen dürfen. Eine Nachricht, die zeigt, dass der beharrliche Einsatz unserer Ehrenamtlichen mittlerweile

auch weithin sichtbare Früchte trägt: Der Österreichische Bahnkulturpreis erreichte im Jahr 2020 auch den Bregenzerwald. 

Von: Oskar Müller

V.l.n.r.: Gottfried Aldrian (ÖMT), Bgm. Angelika Schwarzmann (Regio Bregenzerwald), Oskar Müller, Harald Baminger (ÖMT), Johannes Welte, Bgm. Hubert Graf (Gemeinde Bezau) und Landesrätin Martina Rüscher (Land Vorarlberg). Lokführer: Günther Fessler.
V.l.n.r.: Gottfried Aldrian (ÖMT), Bgm. Angelika Schwarzmann (Regio Bregenzerwald), Oskar Müller, Harald Baminger (ÖMT), Johannes Welte, Bgm. Hubert Graf (Gemeinde Bezau) und Landesrätin Martina Rüscher (Land Vorarlberg). Lokführer: Günther Fessler.
Die ersten Gäste treffen ein. Eisenbahnsachverständiger DI Kaizler und Landesrätin Martina Rüscher (beide links).
Die ersten Gäste treffen ein. Eisenbahnsachverständiger DI Kaizler und Landesrätin Martina Rüscher (beide links).
Für das Wohl der Gäste ist gesorgt...
Für das Wohl der Gäste ist gesorgt...
...dank unserem Gastro-Team und der Mithilfe von Schülerinnen und Schülern der Tourismusschule Bezau.
...dank unserem Gastro-Team und der Mithilfe von Schülerinnen und Schülern der Tourismusschule Bezau.
An diesem Tag fuhren Fahrzeuge aus fast allen Epochen der Bahn. Hier: Eine Sonderfahrt mit der diesel-elektrischen 2091.08 (Ende der 1930er-Jahre)..
An diesem Tag fuhren Fahrzeuge aus fast allen Epochen der Bahn. Hier: Eine Sonderfahrt mit der diesel-elektrischen 2091.08 (Ende der 1930er-Jahre)..
Fahrplanmäßiger Plandampf-Betrieb mit der Heißdampflokomotive Uh 102 (aus den 1920er-Jahren).
Fahrplanmäßiger Plandampf-Betrieb mit der Heißdampflokomotive Uh 102 (aus den 1920er-Jahren).
Mit der Musik wärmen sich auch die beiden Autoren Norbert Fink und Peter Balmer auf.
Mit der Musik wärmen sich auch die beiden Autoren Norbert Fink und Peter Balmer auf.
Landesrätin Martina Rüscher mit Alt-Landesrat Erich Schwärzler.
Landesrätin Martina Rüscher mit Alt-Landesrat Erich Schwärzler.

Zu Jahresende 2020 wurde in einer öffentlichen Videokonferenz von der Donau­-Universität Krems aus bekanntgegeben, dass das Wälderbähnle mit einem Österreichischen Bahnkultur-­Preis bedacht wird.

Die offizielle Überreichung des Preises durch den ÖMT (Österreichischer Verband der Museums­ und Touristikbahnen) erfolgte nach Lockerung der Corona-Maßnahmen am 26. Juni 2021 in der Remise am Bahnhof in Bezau.

Der Österreichische Bahnkultur­-Preis würdigt Aktivitäten, die „wegweisend oder innovativ für die Erhaltung und die Ausgestaltung des histori­schen, touristischen oder musealen Eisenbahn­wesens in Österreich“ sind.

Dabei wurde ein Projekt der Bregenzerwaldbahn-Museumsbahn, nämlich die Aufarbeitung einer kompletten Garnitur der 1960er-Jahre aus dem Bregenzerwald, unter jene TOP-3 gereiht, die mit einem Österreichischen Bahnkultur-Preis ausgezeichnet werden.

Die von Univ.­ Prof. Dipl. Arch. ETH Dr. Christian Hanus geleitete Jury bestand aus Fachleuten vom Bundesdenkmalamt, aus dem Tourismus, aus dem Medienbereich und vom Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie.

 

Das Argument der Jury für diese Entscheidung lautete wie folgt.

„Das Besondere am Projekt der Bregenzerwald­bahn ist, dass eine komplette historische Garnitur mit großer Sorgfalt aufgearbeitet wurde und in ihrem ursprünglichen Umfeld wieder zum Einsatz gelangt. Es wird in besonderer Weise gewürdigt, dass die gesamte Zuggarnitur mit bemerkenswerter Sorgfalt und authentisch restauriert werden konnte. Weiters, dass die Garnitur als Komposition der 60er- und 70er-Jahre nicht nur denkmalgerecht, sondern auch betriebstüchtig hergerichtet werden konnte. Im Rahmen eines innovativen Einsatzkonzepts steht den zahlreichen Gästen und Bahnliebhabern ein besonderes Reiseerlebnis durch den Bregenzerwald zur Verfügung.“

Die acht für den Preis nominierten Projekte waren allesamt bemerkenswert und mit hohen Ansprüchen verbunden, welche der Jury die Entscheidung nicht leicht machten. Im Rahmen der 500 Punkte, die auf Basis verschiedener Kriterien zu vergeben waren, unterschieden sich jene drei Projekte, die mit dem Bahnkultur­-Preis ausgezeichnet wurden, in der Bewertung lediglich um fünf Punkte!

Die Verleihung erfolgte durch Harald Baminger und Gottfried Aldrian, beide Vorstandsmitglieder des ÖMT, wobei als stimmige Bühne die in Aufarbeitung befindliche historische Dampflok U25 dienen konnte. Die Preisurkunde wurde an Betriebsleiter Ernst Cavegn übergeben, der diese stellvertretend für alle Aktiven, die ihre Arbeit ehrenamtlich in die Museumsbahn einbringen, entgegennahm.

Stellvertretend für alle aktiven Vereinsmitglieder nimmt die Betriebsleitung (Ernst Cavegn) die Preisurkunde entgegen.
Stellvertretend für alle aktiven Vereinsmitglieder nimmt die Betriebsleitung (Ernst Cavegn) die Preisurkunde entgegen.

Als Gratulant*innen hoben Landesrätin Martina Rüscher (in Vertretung des Landes Vorarlberg), Bgm. Angelika Schwarzmann (in Vertretung der Regio Bregenzerwald) und Bgm. Hubert Graf (für die Gemeinde Bezau) die kulturhistorische, aber auch touristische Bedeutung dieser Museumsbahn hervor. Sie dankten auch den Ehrenamtlichen des Vereins Bregenzerwaldbahn-Museumsbahn, die diesen Erfolg in unzähligen Arbeitsstunden möglich machten.

Es freut uns besonders, dass wir unter den zahlreichen Anwesenden auch Personen begrüßen durften, die wir im gemeinsamen Austausch schätzen und mit denen uns schon gemeinsame Unternehmungen und Pläne verbinden. Dazu gehören nicht nur die Gemeindevertretungen aus einigen Nachbargemeinden und dem regionalen Tourismus. Dazu gehören in besonderer Weise auch Gäste aus dem Kultur-, Museums- und Veranstaltungsbereich, mit denen wir gemeinsame Interessen teilen. Darunter auch der Kulturbahnhof Andelsbuch und der Heimatpflegeverein, mit denen es bereits gemeinsame Veranstaltungen gab, wie auch die Juppenwerkstatt Riefensberg, mit der uns eine partnerschaftliche Kooperation und ein gemeinsam gestalteter Themenwagen verbindet.

Begrüßung durch Geschäftsführer Walter Rüf - Bühne ist die in Aufarbeitung befindliche 119 Jahre alte Dampflok U 25.
Begrüßung durch Geschäftsführer Walter Rüf - Bühne ist die in Aufarbeitung befindliche 119 Jahre alte Dampflok U 25.
Grußworte des ÖMT und Preisverleihung. V.l.n.r.: Harald Baminger und Gottfried Aldrian (beide ÖMT), Oskar Müller.
Grußworte des ÖMT und Preisverleihung. V.l.n.r.: Harald Baminger und Gottfried Aldrian (beide ÖMT), Oskar Müller.
Grußworte Landesrätin Martina Rüscher in Vertretung für das Landes Vorarlberg
Grußworte Landesrätin Martina Rüscher in Vertretung für das Landes Vorarlberg
Grußworte Bgm. Angelika Schwarzmann in Vertretung für die Regio Bregenzerwald
Grußworte Bgm. Angelika Schwarzmann in Vertretung für die Regio Bregenzerwald
Grußworte Bgm. Hubert Graf in Vertretung für die Gemeinde Bezau
Grußworte Bgm. Hubert Graf in Vertretung für die Gemeinde Bezau
Besucherinnen und Besucher aus den Bereichen Kultur, Medien und Politik.
Besucherinnen und Besucher aus den Bereichen Kultur, Medien und Politik.
Gratulation durch Martina Mätzler und Maria Rose Steurer (Vorständinnen der "Juppenwerkstatt Riefensberg")
Gratulation durch Martina Mätzler und Maria Rose Steurer (Vorständinnen der "Juppenwerkstatt Riefensberg")

Die Verleihung wurde abgeschlossen durch eine gemeinsame Ausfahrt mit der preisgekrönten Garnitur - ganz im Feeling der 60er-Jahre. Begleitend zur guten Unterhaltung zwischen den Gästen wurden durch Schülerinnen und Schüler der Tourismusschule Bezau auch lokale Käseköstlichkeiten kredenzt.

Für eine gute musikalische Umrahmung konnte Walter Rüf ein besonderes Trio engagieren. Das Trio, das sich spontan den Namen „Wälderbändle“ gab, sorgte im „unplugged“-Modus für stimmige Live-Musik. Und das nicht nur in der Remise, sondern auch mobil in der Vierachsergarnitur während der Ausfahrt.

Landesrätin Martina Rüscher beim Einstieg zur Zeitreise in die 1960er-Jahre
Landesrätin Martina Rüscher beim Einstieg zur Zeitreise in die 1960er-Jahre
Auch in der historischen Garnitur ist für regionale Spezialitäten gesorgt.
Auch in der historischen Garnitur ist für regionale Spezialitäten gesorgt.
Schülerinnen und Schüler der Tourismusschule Bezau unterstützten das "Wälderbähnle" kulinarisch.
Schülerinnen und Schüler der Tourismusschule Bezau unterstützten das "Wälderbähnle" kulinarisch.
Das Trio geht mit auf große Fahrt und sorgt mit Klassikern wie "Take the 'A' Train" oder "Chattanooga Choo Choo" für atmosphärische Stimmung.
Das Trio geht mit auf große Fahrt und sorgt mit Klassikern wie "Take the 'A' Train" oder "Chattanooga Choo Choo" für atmosphärische Stimmung.

Das Lindauer Wochenblatt veröffentlichte einen ausführlichen Beitrag zu dieser Auszeichnung unter dem Link:

Auf schmaler Spur zu großem Erfolg

Die Vergabe eines Österreichischen Bahnkultur­-Preises in den Bregenzerwald ist eine Bestätigung für unseren Weg, wertvolles Kulturerbe - verträglich mit einer gut nachgefragten touristischen Einrichtung - zu bewahren und im Zusammen­wirken mit Partnern aus dem Kulturbereich erlebbar zu machen.

Der Dank des Vereins geht hier an alle aktiven Mitglieder, die es ehrenamtlich und in ihrer Freizeit durch großen Einsatz geschafft haben, nicht nur eine touristische Einrichtung mit internationalem Publikum zu betreiben, sondern dabei auch für Auszeichnungen wie diese sichtbar zu sein.

So arbeiten wir weiter in der gemeinsamen Vorfreude auf zahlreiche Gäste im nächsten Jahr, auf Jung und Alt, die sich wieder bei einem besonderen Erlebnis im Bregenzerwald entspannen, die dort immer wieder auf heimische Tradition und Geschichte treffen oder sich im Ambiente der Kulturbühne „Remise“ verlieren, und die auch unsere Kooperationspartner besuchen.

Buchautor Norbert Fink (li) macht sich bereit zur Präsentation des neuerschienenen Bildbandes.
Buchautor Norbert Fink (li) macht sich bereit zur Präsentation des neuerschienenen Bildbandes.
Die Autoren Norbert Fink (li. vorne) und Peter Balmer (am re. Bildrand) beim Signieren der Bücher.
Die Autoren Norbert Fink (li. vorne) und Peter Balmer (am re. Bildrand) beim Signieren der Bücher.
Beginn und Ende eines geselligen Nachmittags.
Beginn und Ende eines geselligen Nachmittags.
Der Bildband ist auch im Kiosk des "Wälderbähnle" erhältlich.
Der Bildband ist auch im Kiosk des "Wälderbähnle" erhältlich.

Erstpräsentation eines neuen Bildbandes von Norbert Fink und Peter Balmer 

Weiters freut es uns besonders, dass wir diesen Abend mit der Erstpräsentation des neu erschienen Bildbandes „Die Geschichte der Bregenzerwaldbahn“ bereichern durften, die in Anwesenheit der Autoren Norbert Fink und Peter Balmer stattfand.

Der Bildband beschreibt mit ausgewähltem Fotomaterial die Jahre 1902 bis 1983. Die mitgebrachten Exemplare waren kurz nach der Präsentation vergriffen. Das im Sutton-Verlag erschienene Buch ist nicht nur im Handel erhältlich, sondern auch im Kiosk am Bahnhof Bezau. 

Fahrt buchenExklusivzug anfragen

Fehler: Alle Felder müssen ausgefüllt werden!

Danke für Ihre Reservierung, die in Kürze per E-Mail bestätigt wird.

Danke für die Anfrage. Wir melden uns sobald wie möglich.

Fahrkarte *
  • Bezau - Schwarzenb. einfach
  • Schwarzenb. - Bezau einfach
  • hin & zurück ab Bezau
Date *
Zeit *
Erwachene(r) *
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
  • 49
  • 50
  • 51
  • 52
  • 53
  • 54
  • 55
  • 56
  • 57
  • 58
  • 59
  • 60
Kind(er) < 16 J. *
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
  • 49
  • 50
  • 51
  • 52
  • 53
  • 54
  • 55
  • 56
  • 57
  • 58
  • 59
  • 60
Kind(er) < 6 J. *
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
  • 49
  • 50
  • 51
  • 52
  • 53
  • 54
  • 55
  • 56
  • 57
  • 58
  • 59
  • 60
Preis: EUR 0,00

* verpflichtende Felder

Date *
Zeit *
  • 8:00
  • 8:15
  • 8:30
  • 8:45
  • 9:00
  • 9:15
  • 9:30
  • 9:45
  • 10:00
  • 10:15
  • 10:30
  • 10:45
  • 11:00
  • 11:15
  • 11:30
  • 11:45
  • 12:00
  • 12:15
  • 12:30
  • 12:45
  • 13:00
  • 13:15
  • 13:30
  • 13:45
  • 14:00
  • 14:15
  • 14:30
  • 14:45
  • 15:00
  • 15:15
  • 15:30
  • 15:45
  • 16:00
  • 16:15
  • 16:30
  • 16:45
  • 17:00
  • 17:15
  • 17:30
  • 17:45
  • 18:00
  • 18:15
  • 18:30
  • 18:45
  • 19:00
  • 19:15
  • 19:30
  • 19:45
  • 20:00
Fahrkarte *
  • Bezau - Schwarzenb. einfach
  • Schwarzenb. - Bezau einfach
  • hin & zurück ab Bezau
Erwachene(r) *
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
  • 49
  • 50
  • 51
  • 52
  • 53
  • 54
  • 55
  • 56
  • 57
  • 58
  • 59
  • 60
  • 61
  • 62
  • 63
  • 64
  • 65
  • 66
  • 67
  • 68
  • 69
  • 70
  • 71
  • 72
  • 73
  • 74
  • 75
  • 76
  • 77
  • 78
  • 79
  • 80
  • 81
  • 82
  • 83
  • 84
  • 85
  • 86
  • 87
  • 88
  • 89
  • 90
  • 91
  • 92
  • 93
  • 94
  • 95
  • 96
  • 97
  • 98
  • 99
  • 100
  • 101
  • 102
  • 103
  • 104
  • 105
  • 106
  • 107
  • 108
  • 109
  • 110
  • 111
  • 112
  • 113
  • 114
  • 115
  • 116
  • 117
  • 118
  • 119
  • 120
  • 121
  • 122
  • 123
  • 124
  • 125
  • 126
  • 127
  • 128
  • 129
  • 130
  • 131
  • 132
  • 133
  • 134
  • 135
  • 136
  • 137
  • 138
  • 139
  • 140
  • 141
  • 142
  • 143
  • 144
  • 145
  • 146
  • 147
  • 148
  • 149
  • 150
  • 151
  • 152
  • 153
  • 154
  • 155
  • 156
  • 157
  • 158
  • 159
  • 160
  • 161
  • 162
  • 163
  • 164
  • 165
  • 166
  • 167
  • 168
  • 169
  • 170
  • 171
  • 172
  • 173
  • 174
  • 175
  • 176
  • 177
  • 178
  • 179
  • 180
  • 181
  • 182
  • 183
  • 184
  • 185
  • 186
  • 187
  • 188
  • 189
  • 190
  • 191
  • 192
  • 193
  • 194
  • 195
  • 196
  • 197
  • 198
  • 199
  • 200
  • 201
  • 202
  • 203
  • 204
  • 205
  • 206
  • 207
  • 208
  • 209
  • 210
  • 211
  • 212
  • 213
  • 214
  • 215
  • 216
  • 217
  • 218
  • 219
  • 220
  • 221
  • 222
  • 223
  • 224
  • 225
  • 226
  • 227
  • 228
  • 229
  • 230
  • 231
  • 232
  • 233
  • 234
  • 235
  • 236
  • 237
  • 238
  • 239
  • 240
  • 241
  • 242
  • 243
  • 244
  • 245
  • 246
  • 247
  • 248
  • 249
  • 250
  • 251
  • 252
  • 253
  • 254
  • 255
  • 256
  • 257
  • 258
  • 259
  • 260
  • 261
  • 262
  • 263
  • 264
  • 265
  • 266
  • 267
  • 268
  • 269
  • 270
  • 271
  • 272
  • 273
  • 274
  • 275
  • 276
  • 277
  • 278
  • 279
  • 280
  • 281
  • 282
  • 283
  • 284
  • 285
  • 286
  • 287
  • 288
  • 289
  • 290
Kind(er) < 16 J. *
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
  • 49
  • 50
  • 51
  • 52
  • 53
  • 54
  • 55
  • 56
  • 57
  • 58
  • 59
  • 60
  • 61
  • 62
  • 63
  • 64
  • 65
  • 66
  • 67
  • 68
  • 69
  • 70
  • 71
  • 72
  • 73
  • 74
  • 75
  • 76
  • 77
  • 78
  • 79
  • 80
  • 81
  • 82
  • 83
  • 84
  • 85
  • 86
  • 87
  • 88
  • 89
  • 90
  • 91
  • 92
  • 93
  • 94
  • 95
  • 96
  • 97
  • 98
  • 99
  • 100
  • 101
  • 102
  • 103
  • 104
  • 105
  • 106
  • 107
  • 108
  • 109
  • 110
  • 111
  • 112
  • 113
  • 114
  • 115
  • 116
  • 117
  • 118
  • 119
  • 120
  • 121
  • 122
  • 123
  • 124
  • 125
  • 126
  • 127
  • 128
  • 129
  • 130
  • 131
  • 132
  • 133
  • 134
  • 135
  • 136
  • 137
  • 138
  • 139
  • 140
  • 141
  • 142
  • 143
  • 144
  • 145
  • 146
  • 147
  • 148
  • 149
  • 150
  • 151
  • 152
  • 153
  • 154
  • 155
  • 156
  • 157
  • 158
  • 159
  • 160
  • 161
  • 162
  • 163
  • 164
  • 165
  • 166
  • 167
  • 168
  • 169
  • 170
  • 171
  • 172
  • 173
  • 174
  • 175
  • 176
  • 177
  • 178
  • 179
  • 180
  • 181
  • 182
  • 183
  • 184
  • 185
  • 186
  • 187
  • 188
  • 189
  • 190
  • 191
  • 192
  • 193
  • 194
  • 195
  • 196
  • 197
  • 198
  • 199
  • 200
  • 201
  • 202
  • 203
  • 204
  • 205
  • 206
  • 207
  • 208
  • 209
  • 210
  • 211
  • 212
  • 213
  • 214
  • 215
  • 216
  • 217
  • 218
  • 219
  • 220
  • 221
  • 222
  • 223
  • 224
  • 225
  • 226
  • 227
  • 228
  • 229
  • 230
  • 231
  • 232
  • 233
  • 234
  • 235
  • 236
  • 237
  • 238
  • 239
  • 240
  • 241
  • 242
  • 243
  • 244
  • 245
  • 246
  • 247
  • 248
  • 249
  • 250
  • 251
  • 252
  • 253
  • 254
  • 255
  • 256
  • 257
  • 258
  • 259
  • 260
  • 261
  • 262
  • 263
  • 264
  • 265
  • 266
  • 267
  • 268
  • 269
  • 270
  • 271
  • 272
  • 273
  • 274
  • 275
  • 276
  • 277
  • 278
  • 279
  • 280
  • 281
  • 282
  • 283
  • 284
  • 285
  • 286
  • 287
  • 288
  • 289
  • 290
Kind(er) < 6 J. *
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
  • 49
  • 50
  • 51
  • 52
  • 53
  • 54
  • 55
  • 56
  • 57
  • 58
  • 59
  • 60
  • 61
  • 62
  • 63
  • 64
  • 65
  • 66
  • 67
  • 68
  • 69
  • 70
  • 71
  • 72
  • 73
  • 74
  • 75
  • 76
  • 77
  • 78
  • 79
  • 80
  • 81
  • 82
  • 83
  • 84
  • 85
  • 86
  • 87
  • 88
  • 89
  • 90
  • 91
  • 92
  • 93
  • 94
  • 95
  • 96
  • 97
  • 98
  • 99
  • 100
  • 101
  • 102
  • 103
  • 104
  • 105
  • 106
  • 107
  • 108
  • 109
  • 110
  • 111
  • 112
  • 113
  • 114
  • 115
  • 116
  • 117
  • 118
  • 119
  • 120
  • 121
  • 122
  • 123
  • 124
  • 125
  • 126
  • 127
  • 128
  • 129
  • 130
  • 131
  • 132
  • 133
  • 134
  • 135
  • 136
  • 137
  • 138
  • 139
  • 140
  • 141
  • 142
  • 143
  • 144
  • 145
  • 146
  • 147
  • 148
  • 149
  • 150
  • 151
  • 152
  • 153
  • 154
  • 155
  • 156
  • 157
  • 158
  • 159
  • 160
  • 161
  • 162
  • 163
  • 164
  • 165
  • 166
  • 167
  • 168
  • 169
  • 170
  • 171
  • 172
  • 173
  • 174
  • 175
  • 176
  • 177
  • 178
  • 179
  • 180
  • 181
  • 182
  • 183
  • 184
  • 185
  • 186
  • 187
  • 188
  • 189
  • 190
  • 191
  • 192
  • 193
  • 194
  • 195
  • 196
  • 197
  • 198
  • 199
  • 200
  • 201
  • 202
  • 203
  • 204
  • 205
  • 206
  • 207
  • 208
  • 209
  • 210
  • 211
  • 212
  • 213
  • 214
  • 215
  • 216
  • 217
  • 218
  • 219
  • 220
  • 221
  • 222
  • 223
  • 224
  • 225
  • 226
  • 227
  • 228
  • 229
  • 230
  • 231
  • 232
  • 233
  • 234
  • 235
  • 236
  • 237
  • 238
  • 239
  • 240
  • 241
  • 242
  • 243
  • 244
  • 245
  • 246
  • 247
  • 248
  • 249
  • 250
  • 251
  • 252
  • 253
  • 254
  • 255
  • 256
  • 257
  • 258
  • 259
  • 260
  • 261
  • 262
  • 263
  • 264
  • 265
  • 266
  • 267
  • 268
  • 269
  • 270
  • 271
  • 272
  • 273
  • 274
  • 275
  • 276
  • 277
  • 278
  • 279
  • 280
  • 281
  • 282
  • 283
  • 284
  • 285
  • 286
  • 287
  • 288
  • 289
  • 290
Antrieb *
  • Dampf
  • Diesel
Buffetwagen *
  • Ja
  • Nein
Fotostopp *
  • Ja
  • Nein

* verpflichtende Felder

Ich bin dabei!

Vielen Dank für Ihr Interesse. Wir melden uns sobald wie möglich.

* verpflichtende Felder